Das 1. reflect and connect 2024

10. Februar 2024

Es war das 11. reflect and connect Event insgesamt und ich hab den ganzen Tag schon gespürt: irgendwas war anders. Ich sag euch was es war: Ich war anders. Ich war so selbstsicher, wahrscheinlich da ich das nun zum 10. Mal mache. Klar war ich nervös, aber ich war so sicher. Sicher, dass ich intuitiv genau das sagen und machen werde, was passt. Sicher, dass ich genauso bei den 1:1 Austauschrunden mich austausche und nicht „nur“ moderiere, denn ich habe diese Veranstaltung ja ins Leben gerufen um selbst Teil des Programms zu sein. Und weißt du was?

Es hat sich absolut genial angefühlt. Es war so stimmig. Die 1:1 Austauschrunde ist normalerweise 30 Minuten lang. Dieses mal war sie 50 Minuten lang – da die Zeit so raste und alle so im Austausch-Flow waren. Und ich? Ich war mittendrin! Aber sowas von!

Ein weiteres Highlight war definitiv der der Input aus der Community von Daniela Sačerić von www.lifeartsyou.com. Kurze Vorgeschichte: Ich habe auf Instagram gefragt, ob bei dieser Veranstaltung jemand 10 Minuten die Bühne haben möchte und einen Input für die Community teilen möchte. Niemand hat sich gemeldet – außer Daniela 🙂 Daniela ist Achtsamkeits- und Kreativtrainerin, Gestaltungstherapeutin, psychosoziale Beraterin i.A.u.S. In ihrem 10 Minuten Empowerment Talk hat sie uns in ihre Innenwelt mitgenommen und uns vor allem folgende Messages mitgegeben:

  • Sogenannte „Fehler“ sind liebevolle Wegweiser auf unserem Lebensweg.
  • Du bereust eher das, was du NICHT getan hast, als das, was du getan hast.
  • Lebe in deinem eigenen Rhythmus

Danke liebe Daniela, dass du so mutig warst, und dich gezeigt hast. Ich schätze dich so sehr. <3

Als letzten Programmpunkt gab es noch eine Gruppen-Übung zum Thema „Wie schaffe ich es in herausfordernden Situationen bei mir zu bleiben?“ Auch hier haben die Gruppen ihre Inhalte präsentiert. Dinge wie: EFT Klopftechnik, Meditation, Austanzen, etc. war dabei und viele weitere tolle Ideen.

Alles in allem: Ein Abend, der ganz tief in meinem Herzen gespeichert ist.

Wenn du das nächste Mal dabei sein willst, dann melde dich hier an:

Anbei die Fotos – die ihr sehr gerne verwenden könnt! Bitte immer die liebe Chrissi verlinken als Photocredit mit @fotocrafie sowie als Veranstalterin studio erleben. Die Bilder bitte im natürlichen Stil von Chrissi lassen (keine Filter etc). Viel Spaß!

Auf meinem Facebook-Profil findest du ALLE Fotos. Nutze die Fotos gerne für deine Sichtbarkeit. Bitte immer die liebe Chrissi verlinken als Photocredit mit @fotocrafie. Sowie die Bilder im natürlichen Stil von Chrissi lassen (keine Filter etc). Viel Spaß!

Ich freue mich wenn wir uns am 07. März zum 11. reflect and connect sehen.

Bis dahin alles Liebe,

Vicky von studio erleben